Was ist DPI Eskrima?

DPI Eskrima ist ein Doce Pares basiertes System, das von Karsten Kalweit 2010 formalisiert worden ist, mit der Vision ein offenes Forum der kompatiblen Stile (Carin Eskrima, Balintawak, San Miguel etc.) zu schaffen im Sinne der ursprünglichen Doce Pares Gesellschaft aus den Gründungsjahren.

Doce Pares Integrated ist ein selbstständiges, logisch aufgebautes System, das es dem Trainierenden ermöglicht seinen individuellen Weg in den Kampfkünsten zu gehen. Direkter Kontakt und Zusammenarbeit mit den Meistern aus Cebu garantieren Qualität und Aktualität. Selbstverständlich werden die DPI Gürtelprüfungen auf den Philippinen anerkannt.

DPI ist ein sehr vielseitiges System, das eine Vielzahl an Waffen, bzw. deren Kombination (z.B. Espada y Daga), Distanzen, Formen und Strategien unterrichtet.