Titel geht zum Budokwai

Der Budokwai Schwäbisch Hall nahm mit 4 seiner jungen Kämpfer bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Ju-Jutsu teil. Nicolas Holl, Jannika Lehmann, Lorena Volk und Tobias Oswald waren die Starter in der U12.

Seitens des Veranstalters bestanden Unklarheiten und so musste Lorena bei den Jungs starten und Nicolas wurde gar komplett vergessen. Trotz einer stark besetzten Gruppe konnte sich Lorena gut durchsetzen und ihr sehr großes Potenzial zeigen. Letztendlich reichte es allerdings nicht ganz zum Sieg gegen den später Zweiten in dieser Gruppe.

Da für Jannikas Gewichtsklasse nicht genügend Teilnehmer gemeldet waren, musste auch sie in der Gruppe der Jungs antreten. Da sie schon vorher mit solch einer Situation konfrontiert war, zeigte sie auch dieses Mal eine gute technische Leistung und machte es den Jungs richtig schwer. Leider konnte sie in diesem Tunier keinen Sieg einholen.

Tobias startete in der sehr stark umkämpften Gruppe bis 40kg. Gleich zu Beginn überzeugte er durch gute Technik und Schnelligkeit und gewann durch technische Überlegenheit. Im zweiten Kampf unterliefen ihm 3 technische Fehler, die ihm den Sieg kosteten. Sein ersten Gegner und er waren nun Kampf- und Punktgleich, aber im direkten Vergleich lag Tobias in Führung und konnte ins Finale einziehen. Dort konnte man eine Demonstration seiner technischen Stärke sehen. Innerhalb der ersten 30 Sekunden gelang es Tobias mit einer erstklassigen Wurftechnik den Gegner zu Boden zu bringen und mit einer Festhaltetechnik zu kontrollieren.

Durch eine taktische Umstellung von seinem Coach Uwe Deigner gelang Tobias ein weiterer entscheidender Punkt. Nur wenigen Sekunden nach der Instruktion setzte er eine lange gerade Fausttechnik zum Körper seines Gegners. Dadurch wurde dieses Finale und damit auch der Titel, vorzeitig durch technisch Überlegenheit gewonnen.

Es gibt noch mehr ...

Wettkampferfolge beim Nikolausturnier in Philippsburg

Weiterlesen

Enno Häberlein und Stephen Wittkamp bestehen ihre DAN-Prüfung. Enno zeigte bei seiner letzten Prüfung ein Technik-Feuerwerk und begeisterte sowohl...

Weiterlesen

Zwei Buyu unseres Genshin Dojos waren den November über in Japan. Nach einer Rundreise über die Hauptinsel mit vielen Erfahrungen zu Land und Leuten...

Weiterlesen