Schöner Start in die Ferien

Zwölf Kinder des Budokwai starteten vor den Ferien noch mal voll durch. Bei einer etwas anderen Prüfung zeigten sie, was sie in den letzten Monaten alles gelernt haben.

 Drei Kinder haben den gelben Gürtel mit einem orangenen Streifen erreicht, fünf Kinder den gelben Gürtel und vier haben ihre erste Prüfung mit dem ersten gelben Streifen abgeschlossen. Die Freude darüber und der Wille, nach den Ferien weiterzumachen war den Kindern danach deutlich anzusehen.

"Der ist stolz wie Bolle" teilte ein Vater nach der Prüfung den Trainern Thomas Kübler, David Müller und Enno Häberlein mit. Auch sie waren mit dem Gezeigten sehr zufrieden und freuen sich darauf, nach den Ferien mit den Kindern weiter zu machen.

Wir haben in der Gruppe noch Platz für ein paar Grundschulkinder, die nach den Sommerferien mit einsteigen möchten. Wenn Ihr Kind Interesse an Ju-Jutsu hat, schreiben Sie einfach eine kurze Mail an kinder(at)budokwai.de.

Hinweis: Weil wir die Persönlichkeitsrechte der Kinder sehr ernst nehmen, haben wir die Gesichter der jungen Sportler auf dem Foto unkenntlich gemacht.

Es gibt noch mehr ...

Wettkampferfolge beim Nikolausturnier in Philippsburg

Weiterlesen

Enno Häberlein und Stephen Wittkamp bestehen ihre DAN-Prüfung. Enno zeigte bei seiner letzten Prüfung ein Technik-Feuerwerk und begeisterte sowohl...

Weiterlesen

Zwei Buyu unseres Genshin Dojos waren den November über in Japan. Nach einer Rundreise über die Hauptinsel mit vielen Erfahrungen zu Land und Leuten...

Weiterlesen