Frische Farben beim Budokwai

Um ihren Gürteln etwas mehr Farbe zu verleihen, stellten sich sieben Ju-Jutsuka der nächsten Gürtelprüfung im Ju-Jutsu.

Um ihren Gürteln etwas mehr Farbe zu verleihen, stellten sich sieben Ju-Jutsuka der nächsten Gürtelprüfung im Ju-Jutsu. In der dreistündigen Prüfung ackerten sie sich durch alle Bereiche des Ju-Jutsu: Freie Abwehr, Selbstverteidigung, Grundtechniken, Fallschule und vieles mehr.

Die Prüfung war gut und so konnten alle am Ende ihre Gürtel von ihren Trainern Wolfgang Coblenz (2. Dan) und Enno Häberlein (3. Dan) in Empfang nehmen:

Florian Reck ist jetzt Träger des gelben Gürtel, u.a. Annette Bühler und Manuel Löffler tragen nun den orangenen Gürtel.

Besonders ins Zeug gelegt haben sich Erika Mick, Florian Sölch und Johann Strauß für den grünen Gürtel.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Wer auch mal in diesen Sport schnuppern möchte, hat Donnerstags von 19:30 - 21:30 Uhr die Gelegenheit dazu. Infos gibts hier oder unter enno@budokwai.de.

Es gibt noch mehr ...

Wettkampferfolge beim Nikolausturnier in Philippsburg

Weiterlesen

Enno Häberlein und Stephen Wittkamp bestehen ihre DAN-Prüfung. Enno zeigte bei seiner letzten Prüfung ein Technik-Feuerwerk und begeisterte sowohl...

Weiterlesen

Zwei Buyu unseres Genshin Dojos waren den November über in Japan. Nach einer Rundreise über die Hauptinsel mit vielen Erfahrungen zu Land und Leuten...

Weiterlesen