Der Meistergrad in greifbarer Nähe

Für zwei Mitglieder des Budokwai ist der Meistergrad, also der schwarze Gürtel im Ju-Jutsu, in greifbare Nähe gekommen.

Mit guten Leistungen absolvierten sie die letzte Schülerstufe, den braunen Gürtel. Drei weitere Mitglieder schafften den blauen Gürtel. Die über einjährige Vorbereitungszeit hat sich gelohnt. Besonders schön war, dass sich der Prüfung auf den blauen Gürtel auch drei Sportlerinnen aus Öhringen angeschlossen und gemeinsam mit den Budokwai-Prüflingen diese Herausforderung gemeistert haben.

Herzlichen Glückwünsch an Sarah Siewert und Thomas Kübler zum Braungurt sowie an Jannik Zorn, Jan Engler und Sven Lüdemann zum Blaugurt.

Es gibt noch mehr ...

Wettkampferfolge beim Nikolausturnier in Philippsburg

Weiterlesen

Enno Häberlein und Stephen Wittkamp bestehen ihre DAN-Prüfung. Enno zeigte bei seiner letzten Prüfung ein Technik-Feuerwerk und begeisterte sowohl...

Weiterlesen

Zwei Buyu unseres Genshin Dojos waren den November über in Japan. Nach einer Rundreise über die Hauptinsel mit vielen Erfahrungen zu Land und Leuten...

Weiterlesen